Bildungsevents

Faceboook Twitter Instagram


Verwendungsnachweis

Dem Verwendungsnachweis sind folgende Unterlagen beizufügen:

Begegnung im Inland Begegnung im Ausland
Die vollständig ausgefüllten Teilnehmerlisten der deutschen und der ausländischen Jugendgruppe Die vollständig ausgefüllte Teilnehmerliste der deutschen Jugendgruppe
  • jeder Teilnehmer muss unterschreiben
  •  jeder Teilnehmer muss unterschreiben
  • die Teilnehmerliste ist vom Leiter/Leiterin mit Unterschrift auf jeder Seite zu bestätigen
  • Bei Teilnehmern unter 12 Jahren wird die
    Maßnahme abgelehnt
  • Die Anzahl der Betreuer muss angemessen sein, max. 10% der Gruppenstärke
  • die Teilnehmerliste ist vom Leiter/Leiterin mit Unterschrift auf jeder Seite zu bestätigen
  • Bei Teilnehmern unter 12 Jahren wird die
    Maßnahme abgelehnt
  • Die Anzahl der Betreuer muss angemessen sein, max. 10% der Gruppenstärke
Ein detailliertes Programm der Durchführung Ein detailliertes Programm der Durchführung (s.h. Lfd.-Nr. 5 Anforderungen)
Einen detaillierten Sachbericht mit genauer Beantwortung aller Fragen Einen detaillierten Sachbericht mit genauer Beantwortung aller Fragen
Statistik-Formblatt M Statistik-Formblatt M (2-fach)
Eine Kostenzusammenstellung mit Belegen Eine Kostenzusammenstellung mit Belegen der Fahrtkosten
Fragen zu Gender Mainstreaming / Migration Bei Flugreisen die abgeflogenen Einzeltickets, nummeriert nach der Tln.-Liste
Bericht über die Vor/Nachbereitung mit Kostenzusammenstellung Versicherungskosten
  Fragen zu Gender Mainstreaming / Migration
  Bericht über die Vor/Nachbereitung mit Kostenzusammenstellung


Die Unterlagen sind 2-fach einzureichen (im Original und als Kopie)
   

Zusätzliche öffentliche Mittel sind der DBJ umgehend mitzuteilen!
Alle Originalunterlagen sind zwecks Prüfung 5 Jahre aufzubewahren.
Der Verwendungsnachweis ist spätestens 1 Monat nach Durchführung der Maßnahme der DBJ vorzulegen